Aktuelles

News und Pressemitteilungen

02.09.2021

Gemeinsam zur Energieeffizienz

EU-Projekt fördert Energiespar-Netzwerk in Adlershof:

Ums Energiesparen kommen wir nicht herum – aus ökonomischen und ökologischen Gründen. Die schädlichen Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich immer deutlicher mit Hitzewellen, schmelzendem Polareis oder gefährlichen…

02.09.2021

Künstliche Intelligenz für eine erfolgreiche Energiewende

Das Start-up variate.energy bietet eine datenbasierte Risikobewertung für die Selbstversorgung mit Strom aus erneuerbaren Energien:

Das Adlershofer Gründerduo variate.energy leistet Entscheidungshilfe für Unternehmen, Kommunen und andere Organisationen, die ihren CO2-Ausstoß mit Wind- und Solarprojekten senken wollen. Dafür bringt es mit…

29.06.2021

Ein Ort zum Wohlfühlen

Über den aktuellen Stand des Wohnungsbaus in der Wissenschaftsstadt Adlershof und die weiteren Planungen:

Sabrina Böttcher ist Gruppenleiterin im Sonderreferat Wohnungsbau-Projektmanagement und Bauleitplanung bei der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Im WISTA-Magazin Potenzial gibt sie einen…

28.06.2021

Austausch im Gemüsebeet

Städte nachhaltiger ernähren und zugleich den sozialen Zusammenhalt stärken – das plant die PlattenBaum UG:

Es geht um frisches Gemüse aus Plattenbaufassaden, Gewächshäuser und Gemeinschaftsgärten als Mietertreff und um die universell verbindende Kraft des Gärtnerns. Maayan Strauss und Kerem Halbrecht sind Grenzgänger.…

28.06.2021

Der Raum als dritter Lehrer

Die neue Gemeinschaftsschule Adlershof an der Hermann-Dorner-Allee wird als Compartment-Schule errichtet, bei der die Architektur Teil des Lernkonzepts ist:

Nach seiner eigenen Schule gefragt, erinnert sich Jens Wadle, Bereichsleiter Schulneubau bei der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, an einen „Schulbaukörper mit wenig Grün- und Freiflächen“.  Als „wenig einladend und…

29.04.2021

Forscher gründen

Berlin bündelt seine Gründungsaktivitäten im Verbund Science & Startups, um Ausgründungen aus der Wissenschaft zu fördern:

Das volkswirtschaftliche Potenzial von Ausgründungen aus der Wissenschaft ist unbestritten. Doch bleibt ihre Zahl in Deutschland vergleichsweise gering – trotz staatlicher Förderung. Berlin bündelt seine…

29.04.2021

Wenn beide Seiten profitieren

CleanTech Marzahn: TransferHUB fördert Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft:

„Bei Cleantech geht es um saubere und nachhaltige Technologien“, sagt Marek Wenghöfer. Umweltfreundliche Energieerzeugung, Kreislaufwirtschaft, grüne Chemie oder nachhaltige Mobilität nennt der Projektmanager als…

29.04.2021

Diodenlaser trifft Ackerkrume

Warum portable Raman-Systeme in der Landwirtschaft zum Einsatz kommen – das RaMBo-Messsystem aus dem Adlershofer Ferdinand-Braun-Institut:

Im vergangenen November war es so weit. Auf einem Acker in Potsdam-Marquardt kam das RaMBo-Messsystem zu seinem ersten Feldeinsatz. Das Ziel: Den Nährstoffgehalt des Bodens zu bestimmen. Insbesondere Phosphor und…

06.01.2021

Neue Formate für den Austausch mit Start-ups

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit in Gründungs- und Innovationszentren:

Es sind bewegte, verrückte Zeiten. Selten hat ein Thema sämtliche Arbeits- und Lebensbereiche so dominiert wie Corona. Start-ups und im Aufbau befindliche Unternehmen sind von den daraus resultierenden Änderungen…

06.01.2021

Wissenschaft hat goldenen Boden

Über zwei Teams aus der Startup Villa Dahlem, die wissenschaftliche Erkenntnisse mittels KI in Produkte übersetzen:

In der Startup Villa Dahlem führen die Teams der Nia Health GmbH und der GHOST- feel it. GmbH den Nachweis, dass neben dem Handwerk auch die Wissenschaft goldenen Boden hat. Die Start-ups haben Wurzeln an der Charité…

Termine

Do 02 Feb
11.30 - 16.30
Rudower Chaussee 29, 12489 Berlin
Mo 06 Feb
Di 07 Feb
15.00 - 15.30
ONLINE
Mi 08 Feb
18.30 - 22.00
Do 09 Feb
Di 21 Feb - Mi 22 Feb
Volmerstraße 2, 12489 Berlin
Bunsen-Saal
Fr 24 Feb
11.00 - 15.00
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Einstein/Newton-Kabinett
Mi 01 Mär
11.30 - 16.30
Rudower Chaussee 29, 12489 Berlin
Mo 06 Mär

Pressekontakt

Cindy Böhme
WISTA Management GmbH
Unternehmenssprecherin

+49 30 6392-2191
+49 30 6392-2203