Projekte Adlershof - Energieprojekte Berlin Adlershof 2020 - Überblick

Energiewende "Made in Adlershof"

Berlin Adlershof ist einer der erfolgreichsten Hochtechnologiestandorte Europas. Das wirtschaftliche Wachstum ist überdurchschnittlich. Wie kann ein solcher Standort energieeffizient werden?

Um diese Frage zu beantworten, wird im Quartier ein integriertes Energiekonzept umgesetzt. Adlershof ist damit deutschlandweit das bislang einzige große Wohn-, Technologie- und Wissenschaftsquartier mit einem solchen Vorhaben. Der Standort ist dadurch ein Modell für andere große Technologie- und Gewerbestandorte auf nationaler wie internationaler Ebene. Das Energieprojekt Adlershof ist gleichzeitig ein wichtiger Baustein für die übergeordnete Berliner Energiestrategie.

 

Etappen seit 2011:

  1. 2011-2013 wurde im Verbundprojekt „High Tech – Low Ex: Energieeffizienz Berlin Adlershof“ ein Energiekonzept entwickelt. Dessen Ziel: Adlershof soll bis zur Standortauslastung den Bedarf an Primärenergie im Vergleich zur Trendfortschreibung um 30 Prozent senken. Konkret bedeutet das – am Beispiel des wahrscheinlichsten Entwicklungsszenarios – dass dann statt 441 GWh/a nur 308 GWh/a Primärenergie eingesetzt werden sollen.
  2. 2013-2017 wurde das Folgeprojekt „Energiestrategie Berlin Adlershof 2020“ umgesetzt, mit dem Effizienzmaßnahmen konkret durchgeführt wurden.
  3. 2017 startete die WISTA-MANAGEMENT GMBH das Vorhaben „Wärmeoptimierung in Nichtwohngebäuden“, um Effizienzpotenziale von Wärmesystemen zu erschießen.

Alle drei Vorhaben sind durch die Forschungsinitiative „Energieeffiziente Stadt“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Die Energieprojekte Adlershofs im Überblick

Partner

WISTA-MANAGEMENT GMBH

Die WISTA-MANAGEMENT GMBH ist eine Beteiligungsgesellschaft des Landes Berlin und Betreiber des Wissenschafts- und Technologieparks Adlershof - eines der erfolgreichsten Hochtechnologieprojekte Deutschlands mit modernen Technologie- und Gründerzentren, außeruniversitären Forschungsinstituten, dem naturwissenschaftlichen Campus der Humboldt-Universität und Berlins größtem Medienstandort.

Die WISTA-MANAGEMENT GMBH errichtet und betreibt Technologie- und Gründerzentren, vermarktet Mietflächen und Grundstücke, unterstützt Unternehmen und berät bei der Projektentwicklung.

Die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft sowie die nationale und internationale Kooperation werden gefördert. Zudem wird die Öffentlichkeitsarbeit für das gesamte Entwicklungsgebiet betrieben und bei Marketing und Vertrieb wird eng mit dem Tochterunternehmen Adlershof Projekt GmbH zusammen gearbeitet.

www.wista.de

Blockheizkraftwerks- Träger- und Betreibergesellschaft mbH Berlin

Logo BTBDie BTB verfügt als Fernwärmeversorgungsunternehmen mit rund 30.000 Kunden und ca. 90 km Fernwärmetrassen über langjährige Erfahrung im Bau und Betrieb von Fernwärmeanlagen. Dies beginnt bei der Erzeugung (Heizkraftwerke mit Gasturbinen und BHKW) und führt über den Betrieb des hydraulisch vermaschten Fernwärmenetzes (mit entsprechender Netzüberwachung und -steuerung) bis zur zuverlässigen Betriebsführung der fern überwachten Übergabestationen. Alle diese Arbeiten werden mit eigenem Personal durchgeführt.

Die Realisierung von Neuanschlüssen einschließlich der erforderlichen technischen, betriebswirtschaftlichen und vertraglichen Arbeiten wird ebenfalls mit eigenen Ingenieurkapazitäten durchgeführt.

Erfahrungen mit der Fernwärmeversorgung von derart kleinteiligen Gebieten wie das Untersuchungsgebiet „Wohnen am Campus“ mit dezentraler Einspeisung von regenerativen Energien in das Netz liegen noch nicht vor.

www.btb-berlin.de

Adlershof Projekt GmbH

Die Adlershof Projekt GmbH ist der städtebauliche Entwicklungsträger und Treuhänder des Landes Berlin für den 420 ha großen Technologie- und Medienstandort Adlershof und eine 100%ige Tochtergesellschaft der WISTA-MANAGEMENT GMBH.

Mit über 1.000 Unternehmen, dem Science-Campus der Humboldt-Universität und 10 außeruniversitären Forschungseinrichtungen ist Adlershof einer der 15 größten Technologieparks weltweit. Zum Entwicklungsbereich gehören auch Wohngebiete, der Landschaftspark sowie Grundstücke und Immobilien im Eigentum Dritter. Die Adlershof Projekt GmbH ist verantwortlich für die Entwicklung, Leitplanung, Betreuung der Bebauungspläne, Projektsteuerung der städtischen Infrastruktur sowie die Verwaltung des Treuhandvermögens.

Außerdem veräußert sie landeseigene Grundstücke an Unternehmen und Investoren und ist verantwortlich für das immobiliäre Marketing für den Standort.

www.adlershof-projekt.de

Adlershof Facitlity Management GmbH (AFM)

Die Logo Berlin AdlershofAFM GmbH betreut über 400 Kunden bei der Mietverwaltung und bewirtschaftet rund 100 Gebäude mit 350.000 m² Nettogrundfläche, davon 210.000 m² vermietbare Fläche.

Die AFM verfügt über fundierte Objektkenntnisse in Adlershof. Sie entwickelt nutzerorientierte und innovative Serviceleistungen. Sie generiert Einsparmöglichkeiten, z.B. durch Optimierung der Mietnebenkosten und den optimalen Einsatz der gewerkeübergreifenden Mitarbeiter.

www.afm-gmbh.de

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Der Senat beauftragte 1991 die neu gegründete Entwicklungsgesellschaft Adlershof (EGA), die 1994 zur WISTA-MANAGEMENT GMBH umfirmierte, mit der Entwicklung, baulichen und infrastrukturellen Modernisierungen und Vermarktung der Flächen der ehemaligen Akademie der Wissenschaften. Die Anfang 1992 vom Senat übernommenen Grundstücke, zusammen rund 76 Hektar groß, übertrug man per Einbringungsvertrag vom 17. August 1993 an den Entwicklungsträger.

Die Planung sah 1994 vor, den Bereich zu einer Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien mit 5.500 Wohnungen und 1.687.000 m² Bruttogeschossflächen für Gewerbe, Medien, Forschung und Wissenschaft zu entwickeln. In den Jahren danach haben dich die Rahmenbedingungen drastisch verändert. Der Senat passte daher die wohnungs- und wirtschaftspolitischen Ziele mit Erfolg an.

www.stadtentwicklung.berlin.de/staedtebau/projekte/adlershof

Unterauftragnehmer

MegaWATT Ingenieurgesellschaft

Logo MegaWATT - Erfolgreich mit EnergieDas Berliner Unternehmen MegaWATT ist eine unabhängige Ingenieurgesellschaft.

MegaWATT ist im Projekt für das Risiko & Qualitätsmanagement der Projekte sowie für die Entwicklung von Monitoringinstrumenten zuständig.

megawatt.de

B.&S.U. Beratungs- & Service-Gesellschaft Umwelt mbH

Logo Beratungs- und Servicegesellschaft Umwelt mbHDie B.&S.U. mbH ist ein unabhängiges Dienstleistungs- und Entwicklungsunternehmen mit den thematischen Schwerpunkten Energieeffizienz, erneuerbare Energien, kommunaler Klimaschutz, nachhaltige Stadtentwicklung, Mobilität und Europäische Förderprogramme.

Die B.&S.U. ist im Projekt für die Fachkommunikation zuständig.

www.bsu-berlin.de

Kontakt

Dr. Beate Mekiffer
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Innovative Infrastrukturprojekte

+49 30 6392-2214
+49 30 6392-2204

Gefördert durch

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Gefördert durch Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Unterstützer

Unterstützt durch die Forschungsinitiative „Energieeffiziente Stadt“
Unterstützt durch Berliner ImpulsE