Orte / Projekte

Gewerbehöfe 2.0

Mit technologischem Fortschritt die Zukunft gestalten und Menschen für das Gewerbe begeistern.

Die WISTA Management baut landeseigene, zukunftsweisende Gewerbehöfe. Im Gewerbehof 2.0 werden verschiedene Nutzergruppen, wie Handwerksbetriebe, Start-Ups, aber auch Kunstschaffende und Dienstleistungsbetriebe einen Platz finden, denn nur durch Diversität kann die Zukunft gestaltet werden.

Eine moderne Kommunikationsinfrastruktur soll es ermöglichen, die digitale Transformation im Handwerk durch innovative Anwendungen wie Virtual und Augmented Reality oder Robotik voranzubringen.

Konzept der Gewerbehöfe 2.0

Die WISTA Management GmbH hat ein zukunftsweisendes Konzept für die Errichtung der Gewerbehöfe 2.0 entwickelt. Das Konzept vereint flexible Nutzungsstrukturen durch eine modulare Bauweise, ermöglicht einen klimaneutralen Betrieb und vernetzt Gebäude und Nutzer.

Die Gebäudestruktur besteht aus vier Elementen:

  • Gewerbemodul insbesondere für dienstleistungsorientiertes Gewerbe und Co-Working
  • Gemeinschaftsmodul für individuelle Flexibilität und Nutzungen
  • Eingeschossiges Werkhallenmodul mit hohen Decken und hohen Traglasten
  • Verbindungsmodul mit einer offenen Architektur für bestmöglich Kommunikation innerhalb des Gewerbehofs.

Das architektonische Konzept zeichnet sich durch eine hohe Variabilität aus und ist einfach an örtliche Gegebenheiten anzupassen.

Neben der Architektur wurde auch ein Energiesystem entwickelt, welches durch den Einsatz von Hochleistungs-Photovoltaik-Modulen und Wärmepumpen einen CO2-neutralen und autarken Gebäudeenergiebetrieb der Gewerbehöfe 2.0 ermöglicht. Dabei werden die Dächer der Hauptgebäude mit PV-Modulen belegt, die Nebengebäude werden begrünt.

Die dritte Säule der Gewerbehöfe 2.0 ist die digitale Vernetzung. Sie ermöglicht die Realisierung von innovativen Anwendungen und modernen Prozesse. Hierfür sollen die Gewerbehöfe 2.0 mit einer modernen Kommunikationsinfrastruktur wie beispielsweise Glasfaseranbindung, LoRaWAN oder einem 5G-Campusnetz ausgestattet werden.

Mit der Errichtung landeseigener Gewerbehöfe kann die Kooperation von Start-Ups mit Handwerk und Gewerbe ausgebaut werden, sodass neue Konzepte und Ansätze schneller umgesetzt werden können.

Der erste Gewerbehof soll an der Bornitzstraße in Lichtenberg auf dem Gelände einer ehemaligen KiTa errichtet werden.

Kontakt

Lukas Becker
WISTA Management GmbH
Gewerbestandorte

+49 30 6392-2365
+49 30 6392-2204

Weitere Informationen

News

WISTA Management GmbH entwickelt modulares Konzept für moderne, hybride Gewerbehöfe