Aktuelles

22. März 2022

Ehrenamtliche Übersetzer/-innen für Russisch und Ukrainisch in Adlershof gesucht

WISTA unterstützt Initiative des Bezirksamts Treptow-Köpenick

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick sucht aktuell dringend Personen, die über russische oder ukrainische Sprachkenntnisse verfügen. Ehrenamtliche Sprachmittler/-innen werden im Bezirk derzeit an vielen Stellen dringend benötigt, um mit ihren Übersetzungen die Verständigung mit ukrainischen Geflüchteten zu ermöglichen und so zum Beispiel bei Amtsgängen zu unterstützen.

In Adlershof wird Unterstützung unter anderem in den Einrichtungen des Sozialamts benötigt – wie beispielsweise in der Sporthalle Merlitzstraße, die seit der vergangenen Woche als Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine genutzt wird.

Wer gerne helfen möchte, kann sich bei Helge Neumann (helge(at)wista.de oder mobil: 0171 9716623) melden. Er ist bereits als ehrenamtlicher Übersetzer im Einsatz und vermittelt Ihnen den Kontakt zum Bezirk. Auch Ihre Rückfragen beantwortet er gern.