Aktuelles

16. Mai 2022

2.400 Euro für den guten Zweck

Charity-Abend von Forum Adlershof e. V., Lions Club Berlin-Wuhletal und WISTA Management GmbH bringt zahlreiche Spenden

Dr. Torsten Rohwedder, Leiter der Mathematischen Schülergesellschaft "Leonhard Euler" (MSG), die aus der Ukraine geflüchteten Kinder Veronika und Denys gemeinsam mit Schulleiterin Jana Roepke von der Heide-Grundschule in Adlershof freuten sich über die Spendengelder.
Science Slam im Bunsensaal

Am 12. Mai 2022 luden das Forum Adlershof e. V., der Lions Club Berlin-Wuhletal und die WISTA Management GmbH zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung mitsamt Science Slam in den Bunsen-Saal im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof ein. Rund 70 Gäste folgten der Einladung und spendeten 1.200 Euro. Die WISTA Management GmbH verdoppelte den Betrag, sodass insgesamt 2.400 Euro für den guten Zweck gesammelt werden konnten.

Die Spenden kommen der Heide-Grundschule in Adlershof zur Integration ukrainischer Flüchtlingskinder in den Schulbetrieb und der Mathematischen Schülergesellschaft "Leonhard Euler" zugute.

Roland Sillmann, Geschäftsführer der WISTA Management GmbH eröffnete den Abend mit einer Keynote, in der er die herausragenden Leistungen der Einrichtungen im Wissenschafts- und Technologiepark in den vergangenen Jahren betonte. Ausgehend davon – so Sillmann – habe man jedoch auch eine Verantwortung für die Zukunft und sei bereit, diese anzunehmen. Krisen und die sogenannten Grand Challenges ließen sich nur über technologische Lösungen angehen. Hierbei könnten Adlershofer Einrichtungen wichtige Beiträge leisten.

Der anschließende Science Slam, bei dem Nachwuchsforschende auf humorvolle Weise wissenschaftliche Themen erklärten, brachte das Publikum mit Parallelen zwischen Eisbärenbabys und Solarzellen sowie superstabilen Sandburgen zum Lachen:

  • Owen Ernst, Leibniz-Institut für Kristallzüchtung:
    „Was geschieht, wenn die Sonne auf Steine scheint?“
  • Oliver Fartmann, Joint Lab of Integrated Quantumsensors am Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin:
    „Wieviel Uhr? Atomuhr…!“
  • Joachim Haupt, ehem. Didaktik der Physik an der Freien Universität Berlin:
    „Sandburgen richtig bauen"
  • Jan-Ferenc Kischkat, Quantune Technologies GmbH
 

Kontakt:

Cindy Böhme
Unternehmenssprecherin
WISTA Management GmbH
Tel. +49 30 6392-2191
cindy.boehme(at)wista.de
www.wista.de