Projekte Adlershof - Gründer­werkstatt Berlin - Gründerwerkstatt Adlershof

 

Momentan sind leider keine Bewerbungen für das Programm möglich!

Gründerwerkstatt Adlershof

Zeit, Eurer Geschäftsidee den ersten Schliff zu geben

Das passende "Werkzeug", um intensiv an Eurer Geschäftsidee zu feilen, bietet die WISTA Management GmbH jungen Gründern in der Gründerwerkstatt Adlershof (GWA). Für die Stipendiendauer von einem Jahr werden pro Team 2 bis 3 Gründer mit 1500 Euro/Monat gefördert. In der Förderung enthalten sind neben der finanziellen Unterstützung Workshops und Coachings zu gründungsrelevanten Themen, und in den Mentoringangeboten profitiert Ihr von der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter in den Technologiefeldern: Photovoltaik, Erneuerbare Energien, Photonik, Optik, Biotechnologie, Umwelt, Mikrosysteme, Materialien, IT und Medien. Obendrein steht allen Teilnehmern auf dem Wissenschaftscampus ein kostenfreier Arbeitsplatz mit entsprechender Infrastruktur im hauseigenen Coworking Space IM.PULS zur Verfügung. Gefördert werden technische und technologieorientierte Teamgründungen, die auf einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ausgerichtet sind.

Logo WISTA Management GmbH

Das Team der Gründerwerkstatt

Mit Gründungserfahrung ausgestattet, leitet Tobias Kirschnick das Projekt und unterstützt die Teilnehmer der Gründer­werk­statt mit seinem Know-how.

Ralph Langanke

Als Koordinator der Gründer­werkstatt steht Euch Ralph Langanke zur Verfügung.

Marina Salmon

Als Ansprechpartnerin für die Gründer­werkstatt und den Coworking Space IM.PULS steht Euch Marina Salmon zur Verfügung.

Unsere Mentoren

Dipl.-Ing. Susann Niemeyer
Leiterin Zentrum für IT und Medien

Dipl.-Biol. Heidrun Terytze
ehem. Leiterin Zentrum für Biotechnologie und Umwelt

Dipl.-Ing. Jörg Israel
Leiter Zentrum für Mikrosysteme und Materialien

Dr. Bernd Ludwig
Leiter Zentrum für Photonik und Optik

Dr. Peter Strunk
Bereichsleiter Kommunikation

Yvonne Plaschnick
Projektmanagerin A² Accelerator / Business Support

 
 

Euer Arbeitszimmer - Coworking Space IM.PULS

Für Teilnehmer der Gründerwerkstatt stehen im Souterrain des WISTA-Gebäudes kostenlose Arbeitsplätze inklusive Papier, Heißgetränke und WLAN zur Verfügung. Im Coworking Space IM.PULS erwarten Euch auf 550 Quadratmetern Fläche im hellen Ambiente moderne Arbeitsdesks, abgeschlossene „Think Tanks“ und ein Konferenzraum. Neben Arbeitskomfort bieten bunte Sitzgelegenheiten und Couchecken auch Platz für Entspannung. Heißgetränke, um ins Gespräch zu kommen, und warme Mahlzeiten können in der voll ausgestatteten Küchenzeile zubereitet werden.

Gefördert durch das Land Berlin und die Europäische Union

Kontakt

Gründerwerkstatt Adlershof
WISTA Management GmbH

Rudower Chaussee 29, 12489 Berlin

Tobias Kirschnick
WISTA Management GmbH
Leiter IGZ Innovations- und Gründerzentrum

+49 30 6392-6002
+49 30 6392-6010

Ralph Langanke
WISTA Management GmbH
Koordinator Gründerwerkstatt Adlershof

+49 30 6392-6020
+49 30 6392-6010

News

© WISTA Management GmbH, PSC
Neues Netzwerk "Campus Club Adlershof" für Material- und Umwelttechnologie
Format für interdisziplinäre Kooperation und Talent-Recruiting gestartet
Marina Salmon © WISTA Management GmbH
Wie managt man einen Coworking Space?
Im Gespräch mit Marina Salmon, die neben dem WISTA-Coworking-Space auch die Adlershofer Lange Nacht und den Science Slam betreut
Johannes Klick © WISTA Management GmbH
Der Cyberwächter
Johannes Klick berät Firmen in Fragen der IT-Sicherheit
asis-Geschäftsführer © WISTA Management GmbH
Hightech-Gründer sind Zukunftsmacher in Adlershof
Strategien zum Aufbau solider Unternehmen am Beispiel zweier IT-Firmen
BPW Orga-Team © WISTA Management GmbH
Bauanleitung zur Gründung
Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg feiert 25. Geburtstag / 2. Kontaktabend am 13.02.2020 im Technologiepark Adlershof
Manuel Popiol, Oliver Thronicker © WISTA Management GmbH
Die Wassertester
Die Firma Blue Biolabs entwickelt mikrobiologische Diagnosekits für Brunnen
A²-Programmmanagerin Yvonne Plaschnick © WISTA Management GmbH
Dynamik trifft Erfahrung
Im A² Adlershof Accelerator-Programm arbeiten innovative Start-ups und etablierte Firmen erfolgreich zusammen