Projekte Adlershof - Gründer­werkstatt Berlin - Gründerwerkstatt Adlershof

 

Momentan sind leider keine Bewerbungen für das Programm möglich!

Gründerwerkstatt Adlershof

Zeit, Eurer Geschäftsidee den ersten Schliff zu geben

Das passende "Werkzeug", um intensiv an Eurer Geschäftsidee zu feilen, bietet die WISTA Management GmbH jungen Gründern in der Gründerwerkstatt Adlershof (GWA). Für die Stipendiendauer von einem Jahr werden pro Team 2 bis 3 Gründer mit 1500 Euro/Monat gefördert. In der Förderung enthalten sind neben der finanziellen Unterstützung Workshops und Coachings zu gründungsrelevanten Themen, und in den Mentoringangeboten profitiert Ihr von der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter in den Technologiefeldern: Photovoltaik, Erneuerbare Energien, Photonik, Optik, Biotechnologie, Umwelt, Mikrosysteme, Materialien, IT und Medien. Obendrein steht allen Teilnehmern auf dem Wissenschaftscampus ein kostenfreier Arbeitsplatz mit entsprechender Infrastruktur im hauseigenen Coworking Space IM.PULS zur Verfügung. Gefördert werden technische und technologieorientierte Teamgründungen, die auf einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ausgerichtet sind.

Logo WISTA Management GmbH

Das Team der Gründerwerkstatt

Mit Gründungserfahrung ausgestattet, leitet Tobias Kirschnick das Projekt und unterstützt die Teilnehmer der Gründer­werk­statt mit seinem Know-how.

Ralph Langanke

Als Koordinator der Gründer­werkstatt steht Euch Ralph Langanke zur Verfügung.

Marina Salmon

Als Ansprechpartnerin für die Gründer­werkstatt und den Coworking Space IM.PULS steht Euch Marina Salmon zur Verfügung.

Unsere Mentoren

Dipl.-Ing. Susann Niemeyer
Leiterin Zentrum für IT und Medien

Dipl.-Biol. Heidrun Terytze
ehem. Leiterin Zentrum für Biotechnologie und Umwelt

Dipl.-Ing. Jörg Israel
Leiter Zentrum für Mikrosysteme und Materialien

Dr. Bernd Ludwig
Leiter Zentrum für Photonik und Optik

Dr. Peter Strunk
Bereichsleiter Kommunikation

Yvonne Plaschnick
Projektmanagerin A² Accelerator / Business Support

 
 

Euer Arbeitszimmer - Coworking Space IM.PULS

Für Teilnehmer der Gründerwerkstatt stehen im Souterrain des WISTA-Gebäudes kostenlose Arbeitsplätze inklusive Papier, Heißgetränke und WLAN zur Verfügung. Im Coworking Space IM.PULS erwarten Euch auf 550 Quadratmetern Fläche im hellen Ambiente moderne Arbeitsdesks, abgeschlossene „Think Tanks“ und ein Konferenzraum. Neben Arbeitskomfort bieten bunte Sitzgelegenheiten und Couchecken auch Platz für Entspannung. Heißgetränke, um ins Gespräch zu kommen, und warme Mahlzeiten können in der voll ausgestatteten Küchenzeile zubereitet werden.

Gefördert durch das Land Berlin und die Europäische Union

Kontakt

Gründerwerkstatt Adlershof
WISTA Management GmbH

Rudower Chaussee 29, 12489 Berlin

Tobias Kirschnick
WISTA Management GmbH
Teamleiter Gründungsteam Adlershof

+49 30 6392-6000
+49 30 6392-6010

Ralph Langanke
WISTA Management GmbH
Gründungsteam Adlershof

+49 30 6392-6020
+49 30 6392-6010

News

Prof. List-Kratochvil © WISTA Management GmbH
Knotenpunkt zwischen Grund­lagen­forschung, Lehre und Industrie
Wie das Integrative Research Institute for the Sciences IRIS Adlershof diverse Technologie-Start-ups unterstützt
Carola Schipke und Team © WISTA Management GmbH
Detektivarbeit wider die Demenz
Adlershofer Start-up Predemtec arbeitet an der Früherkennung von Alzheimer anhand von Blutanalysen
H. Fitzke, LFM Mikroanalytik © WISTA Management GmbH
Die Asbest-Scouts: Schäd­lichen Fasern auf der Spur
Das Adlershofer Labor für Mikroanalytik (LFM) untersucht Baumaterialien auf Schadstoffe in niedriger Konzentration
5G Symbolbild © Tierney - stock.adobe.com
Zukunftstechnologie 5G im Technologiepark Adlershof
WISTA erwirbt Campus-Lizenz und fragt Bedarfe ab
Maßgeschneiderte Atemschutzmasken von Think3DDD
Das Adlershofer Start-up liefert eine Open-Source-Lösung für den 3D-Druck
MeteoIQ-Gründer © WISTA Management GmbH
Aus Staunen wird meteorologische Intelligenz
Adlershofer Start-up MeteoIQ bereitet Wetterprognosen als Entscheidungsgrundlage für die Wirtschaft auf
ORELTECH © WISTA Management GmbH
Advanced Materials Startup ORELTECH erhält Angel-Investition von Hüttenes hoch drei GmbH
H3 fördert mit dem Investment sein Engagement für die Anwendung neuer Materialien und für die Umwelt