Aktuelles

05. September 2001

Mit Wissen abheben ...

Tage der Forschung zum achten Mal in Adlershof

Am 13. und 14. September 2001 öffnet der Wissenschafts- und Technologiepark Berlin Adlershof wieder seine Türen zu den "Tagen der Forschung". Es dreht sich alles um die Jugend: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sind herzlich eingeladen, zu erleben, wie interessant und spannend Wissenschaft sein kann. Bereits zum achten Mal können die innovativen Unternehmen und renommierten Wissenschaftseinrichtungen Adlershofs mit Führungen, Vorträgen und Experimenten "erforscht" werden.   Insgesamt 20 Veranstaltungen stehen auf dem abwechslungsreichen Programm. Ein Höhepunkt ist dieses Jahr das UniLab. Hier gibt es physikalische Experimente wie das "Fou-cault-Pendel" oder die "Rauschfilter-Röhren" - alles zum Anschauen und Anfassen. Aber auch, wer eine virtuelle Reise zum Mond machen möchte oder sich für interaktive 3D-Visualisierungen im Grafiklabor interessiert, ist in Adlershof richtig.   Außerdem hat die WISTA-MANAGEMENT GMBH ein Science-Quiz vorbereitet. Den Siegern winkt als Hauptpreis eine Trainingsstunde im Lufthansa-Flugsimulator in Berlin-Schönefeld.   Und wer mehr wissen und auch seine Eltern, Freunde und Bekannte von der Faszination Wissenschaft anstecken möchte, kann dies gleich im Anschluss in der "Langen Nacht der Wissenschaften" tun. Denn am 15. September 2001 ist die ganze Familie herzlich eingeladen, hinter die Kulissen der Wissenschaft der ganzen Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien zu blicken. Neben zahlreichen Experimenten und Vorführungen zu verschiedenen Zukunftstechnologien wird ein buntes kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm geboten.    

Anmeldung und Kontakt:

  WISTA-MANAGEMENT GMBH Bereich Kommunikation Sylvia Nitschke Rudower Chaussee 17 12489 Berlin   Tel.: (030) 63 92 22 11 Fax: (030) 63 92 22 36 E-Mail: pr(at)wista.de vollständiges Programm im Internet: www.wista.de/news-termine/tdf-2001.de