Deadline: EMC Award

Deadline: EMC Award

Mittwoch, 30. Juni 2021

Verkehrswende, Klimawandel, Ressourcenschonung – die Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, sind groß, vielfältig und oft schwer zu greifen. Deshalb sind neue Ideen, Erfindergeist und wahrhaftige Innovationen von mutigen Menschen des Energie- und Mobilitätssektor gefragt wie nie. Die passende Bühne für nachhaltige Lösungen der Mobilitäts- und Energiewende bietet der Energy & Mobility Connect Award, der vom BPW und seinen Partnern EIT InnoEnergy,Siemens AG, Wista Management GmbH, EDF Deutschland sowie EY vergeben wird.

Am 2. September laden die Organisatoren Gründer:innen, Investoren sowie Corporates zu Energy & Mobility Connect ein, um Themen aus den Bereichen Energie, Mobilität und Transport zu diskutieren. Neben den Experten-Paneldiskussionen wird es eine Open Pitch Session geben. Interessierte können ihre Ideen vor dem Publikum und der Jury präsentieren.
 

Höhepunkt ist die Verleihung des EMC Awards

Eine Fachjury aus dem Energie- und Mobilitätsbereich wählt aus den eingereichten Bewerbungen drei Finalisten aus. Diese Teams präsentieren bei der finalen EMC Award-Veranstaltung am 02.09.2021 ihre Geschäftsidee live vor einer Expertenjury und Publikum.

Da Gewinnerteam erhält die Chance, an einem maßgeschneiderten Business Bootcamp bei InnoEnergy teilzunehmen.
 

Startups gesucht!

Ihr könnt Euch bis zum 30. Juni 2021 für den EMC Award 2021 bewerben! Neben der Einreichung des Geschäftskonzepts in der 2. oder 3. Phase des BPW, benötigen wir ein Bewerbungsformular von Euch.

Das Formular und weitere Infos findet Ihr auf der BPW Website: https://www.b-p-w.de/nc/de/gruendung/kalender/kalender/event/30-06-bewerbungsfrist-emc-award0/


Du gründest in den Bereichen Energie, Mobilität und Transport? Du entwickelst Geschäftsmodelle für Smart City, Smart Building oder Smart Home? Dann sei als Zuschauer:in dabei oder bewirb Dich für den EMC Award!