1. 5G-Anwenderforum – 5G im kommunalen Bereich am Beispiel der Smart City Berlin

1. 5G-Anwenderforum – 5G im kommunalen Bereich am Beispiel der Smart City Berlin

Mittwoch, 18. August 2021 - Donnerstag, 19. August 2021

ONLINE

Bild: Forschungsfabrik Mikroelektronik

Bild: Forschungsfabrik Mikroelektronik

Haben Sie sich als industrieller Anwender schon Gedanken gemacht, wie Sie das breitbandige 5G-Mobilfunknetz der Zukunft nutzen möchten? Vielleicht haben Sie als Nutzer oder Hersteller von 5G-Komponenten sogar Ideen für die aktive Mitgestaltung des 5G-Netzausbaus? Dann sollten Sie sich den 18. und 19. August freihalten. Dann ist es so weit: Das erste 5G-Anwenderforum der FMD beginnt.

Die 5G-Anwenderforen, welche die Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Fraunhofer-Gesellschaft organisiert, haben sich zum Ziel gesetzt, ein Ökosystem für breitbandige Mobilfunknetze entlang der 5G-Wertschöpfungskette aufzubauen. Im Mittelpunkt stehen neue 5G-Netztechnologien auf Basis neuartiger Hardware-Konzepte der FMD und Fraunhofer (sog. hochfrequente mm Wave) sowie die Diskussion mit Herstellern und Nutzern von 5G-Kommunikationssystemen zu zukünftigen 5G-Anwendungsmöglichkeiten und Geschäftsmodellen.

In unserem ersten 5G-Anwenderforum im August wollen wir gemeinsam mit Ihnen Anwendungsfälle für mm-Wellen-5G im kommunalen Bereich am Beispiel der Smart City Berlin diskutieren. Das Smart City-Anwenderforum organisieren wir zusammen mit dem »Land Berlin« und dem regionalen »Fraunhofer Leistungszentrum Digitale Vernetzung«. Geplant sind Sessions zu Einsatzfeldern von 5G in innerstädtischen Arealen (Campusnetze), 5G im öffentlichen Raum (z.B. für Kommunikations- und Sicherheits-Use Cases ) sowie 5G im Mobilitätssektor und in der Versorgung.

Wir bieten im Rahmen des Anwenderforums Smart City zwei eintägige Veranstaltungen (zur Anmeldung) mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten und Use-Case Szenarien an:

18.8.2021 - Veranstaltung zur digitalen Gesellschaft; hier wird es Sessions mit Use-Cases zu Einsatzfeldern von 5G in den Bereichen Kommunikation & Sicherheit, Mobilität sowie Versorgung im kommunalen Raum geben.

19.8.2021 - Veranstaltung zur digitalen Industrie; hier folgen Sessions zu 5G-Campus-Netzen, der drahtlosen Konnektivität in innerstädtischen Arealen sowie zum Übergang zwischen dem Öffentlichen Netz und Campus-Netzen.  

Sie sind Kommunikationsnetzbetreiber, 5G-Komponentenhersteller, Modulausrüster / Systemintegrator,​ Service-/Softwareanbieter​, Industrielle Anwender​ oder Campusnetzbetreiber? Dann lassen Sie uns am 18. / 19. August 2021 (9-13 Uhr) zusammenkommen und gemeinsam den Weg zur Smart City mit Hilfe des neuen echtzeitfähigen 5G+ erarbeiten!


HINWEIS: Darüber hinaus findet am 25. August ein Umsetzungsfolgeworkshop „5G Smart City – Pilotprojekte“ statt, zu dem Sie ebenfalls herzlich eingeladen sind. Dieser wird von der WISTA Management GmbH und der neXenio GmbH veranstaltet.

 

Kontakt:

Maximilian Kunze
Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD)
Maximilian.Kunze@mikroelektronik.fraunhofer.de