BIT⁶ Themenwochen: Digitale Transformation und Fördermöglichkeiten für KMU

BIT⁶ Themenwochen: Digitale Transformation und Fördermöglichkeiten für KMU

Dienstag, 04. Juni 2019 // 17.00 - 19.00

BIT⁶ Berlin Innovation Transfer

Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin
Forum Adlershof

BIT6 – der Verbund der sechs Berliner Hochschulen für Angewandte Wissenschaft – ist vom 28. Mai bis 13. Juni mit dem BIT6 TRANSFERMOBIL zu Gast in Adlershof und veranstaltet dort Themenwochen.

In der zweiten Veranstaltung der Themenwochen geht es um die Herausforderungen und Chancen der Digitalen Transformation sowie um die Möglichkeiten, welche kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben, sich hinsichtlich ihrer Bemühungen fördern zu lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für diese Veranstaltung können Sie sich hier anmelden!
Um eine Anmeldung bis zum 28. Mai wird gebeten.
 

Programm

17.00 - 18.15 Uhr - Impulsvorträge:

Ludic Leadership – spielerische Antworten auf die kulturellen Herausforderungen der Digitalisierung für KMU
Referent: Prof. Dr. Avo Schönbohm, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Controlling, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR)

Open Knowlegde Interface – ein digitaler Assistent in der wissenschaftlichen Bildung
Referent_innen: Prof. Dr. Olaf Resch / Aglika Yankova, Wirtschaftsinformatik, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR)

Mobile Arbeit – Digitale Handlungskompetenz – Gesundheit
Referent: Prof. Dr. Jochen Prümper, Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW)

PROFIT und Innovationsassistent – Förderprogramme für Berliner KMU zur Förderung innovativer Lösungen und Produkte
Referent: Artsiom Zhavarankau, Investitionsbank Berlin

Förderung Wissenstransfer für Technologieunternehmen, Coaching und Wirtschaftsnahe Elektromobilität
Referentin: Ines Kretschmar, IBB Business Team
 

18.15 - 19.00 Uhr - Netzwerken