WISTA - Aktuelles - Pressemitteilungen

Pressemitteilungen der WISTA Management GmbH

Illustration: D. Mahnkopf © WISTA

08.03.2018

Den ganzen Menschen im Blick

Adlershofer Gesundheits­netzwerk stellt sich vor / Einzigartiger und ganzheitlicher Service / Beitrag zur psychischen und körperlichen Gesundheit:

Wer achtsam ist, blickt nicht nur auf seine eigene Gesundheit, sondern auch auf die seiner Kollegen und die seiner Mitarbeiter. Die WISTA-MANAGEMENT GMBH (WISTA), Betreibergesellschaft des Wissenschafts- und Technologieparks...

Finja Schneider und Myrijam Stoetzner. Bild: © WISTA

28.02.2018

Fleischrückständen auf der Spur

Jugend forscht-Regionalsieger 2018 in Adlershof gekürt:

„Spring!“ lautet das Motto der 53. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. Sie soll Kindern und Jugendlichen Mut machen, den eigenen Forschergeist zu entdecken und erste Schritte in die Welt der Wissenschaft zu wagen. Am 27. und...

Foto: Matthias Brandt / HU Berlin

15.02.2018

Nanopartikel, Bio-Moleküle und Big Text – Informationssuche in allen Dimensionen

Dissertationspreis 2017 geht an Dr. Raul Garcia Diez:

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU), die Initiativgemeinschaft Außeruniversitärer Forschungseinrichtungen in Adlershof e.V. (IGAFA) und die WISTA-MANAGEMENT GMBH vergeben alljährlich gemeinsam den mit 3.000 Euro dotierten...

Illustration: Dorothee Mahnkopf. ©WISTA

08.02.2018

Start in die zweite Runde der Gründerwerkstatt Adlershof

Gründer-Teams können sich bis 31. März für ein Jahresstipendium bewerben:

Die Gründerwerkstatt, ein Projekt der WISTA-MANAGEMENT GMBH (WISTA), Betreibergesellschaft des Wissenschafts- und Technologieparks Berlin Adlershof, startet ihren nächsten Durchlauf. Absolventen und Wissenschaftler aus...

Bild: Jugend forscht e.V.

08.02.2018

Von Marzahn bis zum Mond – muss die BSR in den Weltraum?

53. Jugend forscht Regionalwettbewerb Berlin Süd in Adlershof: Einladung zum Besuchertag am 28.02.2018:

Sind Kraftwerke Banane oder Bananen Kraftwerke? Wie viel Geld sollte man sich in die Haare schmieren? Von Marzahn bis zum Mond – muss die BSR in den Weltraum? Um diese und 61 andere spannende Fragen geht es beim diesjährigen...

Bild: © WISTA

04.01.2018

Regierender Bürgermeister sieht in Adlershof weiterhin Erfolgsmodell

Berlin ist Wissensmetroplole:

Bei Neuansiedlungen von Unternehmen sei Berlin besonders wegen seiner Position als Wissensmetropole und Digitalhauptstadt erfolgreich. Technologiezentren wie in Adlershof, auf dem Euref-Campus oder um die Freie Universität...

04.01.2018

Was bringt die Zukunft des Wohnens?

Die Zeit zu Technologietrends und Panasonics "Future Living Berlin" in Adlershof:

Technologiefirmen beteiligen sich verstärkt an der Entwicklung von nachhaltigen Modellstädten, sogenannten Smart Cities. Dabei geht es auch um Adlershof, wo Panasonic am Bau des Wohnquartiers Future Living Berlin beteiligt...

Bild: DLR

20.12.2017

Berlins reiches Raumfahrterbe

Anlässlich der Verleihung der Urania-Medaille blickt der Tagesspiegel auf die Rolle Berlins in der Weltraumforschung:

Astronaut Alexander Gerst wurde in Berlin mit der Urania-Medaille geehrt. Der Urania e.V. verleiht diesen Preis seit 1988 an Persönlichkeiten, die neben ihrer fachlich herausragenden Leistung auch die Öffentlichkeit...

Bild: © WISTA

14.12.2017

Hören Meerschweinchen gerne Walzer?

53. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht startet mit Infotreffen in Berlin Adlershof:

Lucca Hugo und Juri Schaefer sind am Nachmittag des 14. Dezember 2017 nach Adlershof gekommen, um ihr Jugend forscht-Projekt auf den Prüfstand zu stellen. Die beiden Siebtklässler wollen untersuchen, wie Fische und...

Bild: © WISTA

30.10.2017

Adlershofs neues Niedrigenergienetz im Test

Pilotprojekt der BTB erprobt neue Netzstruktur und Vertriebswege:

Mit dem HOWOGE "Powerhouse" - Projekt ist in der Wissenschaftsstadt ein zukunftsweisender Wohnkomplex entstanden, der dank Solaranlage auf dem Dach und extrem guter Dämmung mehr Energie erzeugt als zum Wohnen benötigt wird....

Kontakt

Dr. Peter Strunk
WISTA Management GmbH
Bereichsleiter PR / Kommunikation / Marketing

+49 30 6392-2225
+49 30 6392-2236