Versatel startet Modernisierungs­maßnahmen in Adlershof: Ankündigung über Arbeiten an der Netzwerk-Infrastruktur

01. Juni 2021

Versatel startet Modernisierungs­maßnahmen in Adlershof

Ankündigung über Arbeiten an der Netzwerk-Infrastruktur

Die 1&1 Versatel wird im Auftrag der WISTA Management GmbH im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof Modernisierungen für den Betrieb des Hochgeschwindigkeitsnetzes vornehmen. Es geht um eine weitreichende Erneuerung an der aktiven Infrastruktur (Austausch sogenannter Switches) zur Ertüchtigung der Campus-Infrastruktur. Die Erneuerung muss noch in diesem Jahr ausgeführt werden. Die bisher eingesetzten Produkte müssen modernisiert werden, da für diese notwendige Updates nicht mehr zur Verfügung stehen (Status End of Service).

Die Erneuerung der aktiven Infrastruktur trägt dazu bei, die flächendeckende Integration von IoT- und Smart City-Diensten auf Basis der realisierten 100 GBit/s Internetanbindung am Standort Adlershof umzusetzen. Nach erfolgreicher Umstellung sind Bandbreiten u.a. für 3D-Echtzeit-Anwendungen und Anwendungen von IoT-Technologien nutzbar und können allen Interessierten zur Verfügung gestellt werden. 

Firmen, die von der Modernisierung betroffen sind, werden direkt von der 1&1 Versatel über die notwendigen Modernisierungsmaßnahmen informiert. Die Arbeiten sollen umgehend beginnen und im Laufe des Jahres 2021 abgeschlossen werden.
 

Kontakte:

Herr Zübner-Baake
Campus-Team
rzb@campus.team
Tel. +49 30 6392-1115

Herr Becker
WISTA Management GmbH
becker@wista.de
Tel. +49 30 6392-2365