Neue Angebote des Adlershofer Gesundheitsnetzwerks : Mit Lauftraining, Stresswaage und Schlafradar durch den Herbst

06. Oktober 2020

Neue Angebote des Adlershofer Gesundheitsnetzwerks

Mit Lauftraining, Stresswaage und Schlafradar durch den Herbst

Bild: Gesundheitsnetzwerk Adlershof

Bild: Gesundheitsnetzwerk Adlershof

Welche Angebote für mentales und körperliches Wohlbefinden wünschen sich die Unternehmen in den kommenden Monaten, fragte das Gesundheitsnetzwerk Adlershof in einer Blitzumfrage. Ein Lauftraining mit professioneller Begleitung wünschten sich knapp die Hälfte der Befragten und rund ein Drittel eine individuelle Beratung zur Stressbewältigung und Ressourcensteigerung im beruflichen Kontext.

Ab 03. November startet nun ein regelmäßiger Lauftreff "Gesunde Lauftechnik" im Landschaftspark Johannisthal/Adlershof. Die Impuls-Reihe richtet sich an Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene. Jeder der auch einzeln buchbaren Termine unter professioneller Anleitung umfasst die Elemente Warm-Up, Koordination/Technik, Laufkraft, Ausdauer (Mini-Intervalle) und Cool-Down in trainingswissenschaftlich sinnvoller Reihenfolge.

Am 18. November macht das Gesundheitsmobil am Forum Adlershof Halt und Interessenten haben die Chance unter spezifischen Hygienemaßnahmen ihre Stressauslöser (z.B. Arbeiten unter Zeitdruck) und Ressourcen (Stressbewältigungsansätze) als individuelle "Stresswaage" zu bilanzieren. In nur 20 Minuten erhalten Teilnehmende im Einzeltermin neben der Auswertung darüber hinaus eine praktische Erfolgssimulation sowie Beratung durch einen Coach.

 

Nähere Infos und kostenfreie Buchung über die App "Gesund & Clever".

 

Kontakt:

Ralf Blank
Projektleiter Gesundheitsnetzwerk Adlershof
projekt-adlershof@t-online.de

www.adlershof.de/gesund/