Erster „Ideendialog' am Zukunftsort Cleantech Marzahn: Stefanie Molthagen-Schnöring und Roland Sillmann zeigten Best-Practice Projekte

17. November 2021

Erster „Ideendialog“ am Zukunftsort Cleantech Marzahn

Stefanie Molthagen-Schnöring und Roland Sillmann zeigten Best-Practice Projekte

Nach der Präsentation gab es ein Get-Together mit Getränken und Fingerfood, bei dem sich weiter ausgetauscht und vernetzt werden konnte.

Am 10.11.2021 fand der erste Ideendialog im Pavillon des Cleantech Business Parks in Berlin Marzahn statt. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des TransferHUBs von der WISTA gemeinsam mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) organisiert und moderiert. Es haben insgesamt 18 Vertreter von ortsansässigen Unternehmen, der HTW sowie der WISTA teilgenommen. 

Nach der gemeinsamen Begrüßung im Untergeschoss des Pavillons durch die Vizepräsidentin der HTW Berlin - Stefanie Molthagen-Schnöring und den Geschäftsführer der WISTA Management GmbH - Roland Sillmann, wurden Best-Practice Beispiele von geförderten Kooperationsprojekten vorgestellt und der Weg von einer Problemstellung bis hin zu einem geförderten Projekt konnte besprochen werden. Anschließend kam es zum Austausch über aktuelle Projekte von Professoren und Professorinnen sowie über Bedarfe und Anwendungsmöglichkeiten der Unternehmen. 

Die Ziele und Themen der Veranstaltung

  • Vorstellung von HTW und WISTA als neue Akteuere/Partner am Standort
  • Vernetzung zwischen HTW und Firmen
  • Informationen zu Kooperationen und Förderprojekten
  • Schwerpunktthemen waren Anwendungen aus der Industrie 4.0, Verbesserung der User Experience, Automatisierung und Energieeffizienz in der Produktion, Employer Branding

Weitere Veranstaltungen in ähnlichem Format werden folgen.

Kontakt
Marek Wenghöfer
TransferHub Cleantech Marzahn
WISTA Management GmbH
Rudower Chaussee 17 | D-12489 Berlin
Phone: +49 160 9487 7278
wenghoefer@wista.de