Die Inhalte machen’s: Conventions, der Kongressservice der WISTA Management GmbH, gibt Adlershofer Veranstaltungen ein neues Profil

28. Oktober 2021

Die Inhalte machen’s

Conventions, der Kongressservice der WISTA Management GmbH, gibt Adlershofer Veranstaltungen ein neues Profil

J. Kutsche/B. Springer, Conventions © WISTA Management GmbH

Josephine Kutsche und Benjamin Springer vom WISTA-Kongressservice Conventions © WISTA Management GmbH

Seit einiger Zeit strafft der Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof seine Marke. Aussehen, Inhalte, Botschaften. Auch der Kongressservice der WISTA Management GmbH hat ein Update erhalten. Unter dem neuen Namen Conventions stehen nicht nur die spektakuläre Geschichte und Architektur im Mittelpunkt, sondern vor allem das, was den Standort auszeichnet: kluge Köpfe, visionäre Wissenschaft und hochspezialisierte Technologieunternehmen. „Die Inhalte machen’s“, davon ist Josephine Kutsche überzeugt. Sie leitet ein Team, das sich auch Nachhaltigkeit auf seine Fahnen geschrieben hat.

Perfekte Events sind eine Wissenschaft. Große Gedanken und kreative Ideen brauchen Raum. Die Adlershofer Ausgangslage ist ideal. Man nehme: die Wiege des deutschen Motorfluges, den wichtigsten Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort Berlin-Brandenburgs, acht außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, sechs Universitätsinstitute samt Studierenden und mehr als 1.200 Unternehmen – fertig ist die Veranstaltungsszenerie. Nirgendwo sonst findet sich eine vergleichbare Dichte an Unternehmerinnen, Wissenschaftlern, Gründerinnen und Studierenden. Eine inspirierende Umgebung. Inhalte seien hier kein Problem, weiß Kutsche, man müsse sie nur finden. Dafür haben Kutsche und ihr Team den Fokus geschärft.

Conventions betreibt Räume in der Rudower Chaussee 17 für bis zu 600 Personen – insgesamt 1.100 m² – und eine 750 m² große Terrasse. Dazu kommen 500 m² im denkmalgeschützten Forum Adlershof in der Rudower Chaussee 24. „Räume mit Technik“, sagt Kutsche nüchtern. „Standard.“ Solche Räume haben viele. Was andere nicht haben, sind die einzigartigen Ideen und Inhalte, die in Adlershof erforscht, entwickelt und betrieben werden. An jeder Ecke ein Weltmarktführer. „Wir konzentrieren uns auf technologie- und wissenschaftsorientierte Events, die wir als Full-Service-Agentur für unsere Kundschaft begleiten“, erklärt Kutsche. Denn die Unternehmen hier wissen um den Wert des Images von Adlershof als Hochtechnologiestandort für ihr Geschäft. „Wir wollen die Inhalte hören, bevor wir uns engagieren.“ Als Folge der Pandemie gibt es einen größeren Bedarf an hybriden Events, den das Team gern erfüllt. Hinzu kommen verstärkt eigene Konferenzen. So wird Conventions beispielsweise erstmals im März 2022 den „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb Berlin-Süd nicht nur rein organisatorisch, sondern auch inhaltlich steuern. Die WISTA ist Patenunternehmen von Jugend forscht.

Neu ist, dass Conventions die Zertifizierung „Sustainable Meetings“ anstrebt. „Wir wollen uns grüner ausrichten“, sagt Benjamin Springer, seit Oktober 2020 Eventmanager bei Conventions, „durchleuchten dafür alle Prozesse und die gesamte Wertschöpfungskette – vom Caterer über den Möbellieferanten bis zum Stromanbieter.“ Am Ende will das Team nur noch mit ebenfalls zertifizierten Partnern arbeiten und sich ab 2022 mit dem Zertifikat „schmücken“ können.

Ein Selbstläufer bei Conventions sind die Adlershofer Touren. Ob Spitzenforschung, Flugpioniere, Medienstandort, Architektur – 10.000 Besuchende ziehen sie pro Jahr an. Neu ist die Welcome-Tour, die offen für alle ist und im November startet. „Adlershof verändert sich ständig“, sagt Benjamin Springer, „es ist nicht mehr nur Arbeitsplatz. Jeder kennt seinen Arbeitsweg und sein Büro, aber sonst?“ Und so umfasst die Welcome-Tour auch alle Facetten des Standortes, alle Lebensbereiche von der Arbeit über das Essen bis hin zu Kultur und Sport.  

Rico Bigelmann für POTENZIAL

Potenzial: Business Support
Potenzial – Das WISTA-Magazin. Ausgabe: Business Support 2021
Flyer: WISTA Welcome Tour
Führung durch den Technologiepark Berlin Adlershof