„Adlershof-Barometer' - Machen Sie mit bei unserer Befragung!: WISTA und TK starten Bedarfsanalyse für passgenaue präventive Angebote im Technologiepark

18. April 2019

„Adlershof-Barometer“ - Machen Sie mit bei unserer Befragung!

WISTA und TK starten Bedarfsanalyse für passgenaue präventive Angebote im Technologiepark

Die WISTA Management GmbH hat mit der Techniker Krankenkasse 2018 das Gesundheitsnetzwerk Adlershof ins Leben gerufen, um den Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 (wie Komplexität der Aufgaben, Ablenkungen, Veränderungen und Mobilität) gerecht zu werden. Mit dem Adlershof Barometer wird eine Gesundheits-Bedarfsanalyse am Standort durchgeführt. Wie wichtig ganzheitliche Betrachtungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement sind, hat Professor Dr. Bertolt Meyer vom Institut für Organisations- und Wirtschaftspsychologie der TU Chemnitz im Rahmen seines Vortrags „Zukunft der Arbeit im Zeitalter der Digitalisierung“ am 09. April im Forum Adlershof betont. So komme es als einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Leistungsfähigkeit von Beschäftigten nicht nur auf verhaltenspräventive Maßnahmen an, sondern auch auf die Förderung gesundheitsunterstützender und motivierender Arbeitsbedingungen (Verhaltensprävention). Mit dem Adlershof-Barometer soll der konkrete Bedarf aller Beschäftigten im Technologiepark erhoben werden.

Die Auswertung der Befragung erfolgt vertraulich und ausschließlich durch die externen Experten des Instituts für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG). Alle Teilnehmer haben nach Abschluss der Befragung die Möglichkeit, einen individuellen, persönlichen Gesundheitsbericht zu erhalten. Über die App „Gesund & Clever“ wird darüber hinaus über die Gesamtergebnisse informiert. Der Fragebogen basiert auf etablierten wissenschaftliche Skalen. Ausfülldauer: ca. 20 Minuten.

Mehr Informationen zum Gesundheitsnetzwerk Adlershof