Konferenz: „Klimaschutzziele 2050 – Transformation von Quartieren“

zur Newsliste

Konferenz: „Klimaschutzziele 2050 – Transformation von Quartieren“

Donnerstag, 20. September 2018 // 09.30 - 19.00

Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin
Forum Adlershof - Hans-Grade-Saal

Städte und Quartiere befinden sich mitten in einer großen Transformation: Die Umsetzung der Klimaschutzziele stellt enorme Anforderungen z.B. in den Bereichen Energieeffizienz, Versorgungsinfrastruktur und Mobilität.

Berlin-Adlershof gilt dabei mit einer Vielzahl zukunftsweisender Projekte seit langem als Reallabor für diesen Prozess, und zugleich als  Ideenschmiede für neue innovative Ansätze.

Im Auftrag der WISTA MANAGEMENT GMBH laden wir Sie für den 20. September 2018 zu unserer Konferenz „Klimaschutzziele 2050 – Transformation von Quartieren“ ein.

Auf dem Marktplatz der Projekte am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit über die wichtigsten Vorhaben am Standort zu informieren und mit den jeweiligen Akteuren Ihre Fragen und Ideen zu diskutieren.

Am Nachmittag können Sie eine von drei Exkursionen auswählen, um Projekte vor Ort zu besuchen. Dabei werden die Themen Wärme- und Kältenetze, innovative Ansätze für Wohngebäude und Mobilität sowie Wärmeoptimierung von Nichtwohngebäuden im Mittelpunkt stehen.

In einer Podiumsrunde wollen wir mit Ihnen neue Facetten für die nachhaltige Entwicklung von Berlin Adlershof und weiteren Quartieren der Zukunft diskutieren.

Zum Abschluss der Konferenz laden wir Sie herzlich zu einem Get Together mit den Teilnehmer/innen aus Forschung, Politik und Unternehmen ein.

Das vollständige Programm der Veranstaltung finden Sie im Anhang.

Über Ihre Teilnahme an der Konferenz würden wir uns sehr freuen und bitten Sie um Ihre Zu- oder Absage an LEbenbeck@bsu-berlin.de.

Beachten Sie bitte: Die Teilnahmeplätze bei den Exkursionen am Nachmittag werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Geben Sie daher in Ihrer Anmeldung bitte an, an welcher Exkursion Sie interessiert sind.

Die Plätze für Exkursion 3 sind begrenzt. Sollten diese zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bereits vollständig ausgebucht sein, haben Sie jedoch die Möglichkeit, an einer der anderen Exkursionen teilzunehmen.

 

Agenda Klimaschutzziele 2050